Story

mehr als ein Film – mehr als ein Musical – ganz großes Kino

In einer multimedialen Inszenierung wird die Geschichte von Chris und seiner Begegnung mit dem Weihnachtsmann humorvoll und bewegend erzählt.

Chris ist Fernsehreporter, mit seinem Leben ständig unzufrieden – und das, obwohl er eigentlich einen recht guten Job und eine bezaubernde Freundin hat. Am Ende eines völlig verkorksten 24. Dezember lässt Chris seiner Wut so richtig freien Lauf und gibt dem Weihnachtsmann die Schuld an allem. Der Weihnachtsmann antwortet auf eine überraschende Art und Weise. Chris darf einen Blick in seine Vergangenheit, Gegenwart und in seine Zukunft werfen und erkennt dadurch die wahre Bedeutung von Weihnachten.

Zwischen Live-Bühne und Leinwand hin und her wechselnd, erzählen Schauspieler, Tänzer und Musiker mit Mega-Hits von Whitney Houston bis Aerosmith diese wunderbare Geschichte mit Humor, Tiefgang und vielen Überraschungen.

Erleben Sie selbst, was ganz großes Kino zu Weihnachten bedeuten kann.

Das Weihnachtsmusical des ICF Karlsruhe.

Silent Night

Facts

6300

Tickets 

220

Freiwillige Helfer 

24000

Arbeitsstunden

12

Vorführungen

 

 

Infos

3 Veranstaltungstage

11. /12. / 13. Dezember

12 Vorstellungen

11.Dez: 19:00* | 21:30 Uhr
12.Dez: 13:00 | 15:00 | 17:00 | 19:00 | 21:00 Uhr
13.Dez: 13:00 | 15:00 | 17:00 | 19:00 | 21:00 Uhr
*Sondervorstellung mit Spendengala der Kinder- und Jugend Arche Karlsruhe e.V.

90 Minuten

Eintritt frei

Reservierung erforderlich
Spendenmöglichkeit zugunsten der Kinder- und Jugend Arche Karlsruhe e.V.

Ab 10 Jahren

 

Weihnachtsmarkt

mit Glühwein, Würstchen und leckerem Kaffee 

Jetzt buchen!

Sichere dein Ticket online!

Anfahrt

Anfahrt mit dem Auto

Sie erreichen uns am einfachsten aus südlicher Richtung über die B10 in Richtung ZKM, an der gleichgenannten Ausfahrt. Kommen Sie aus einer weiteren Entfernung, schlagen wir den Weg über die A5 Richtung Karlsruhe, Ausfahrt Karlsruhe Süd, dann nur noch Richtung Karlsruhe vor.

Gäste parken günstiger mit dem Kinotarif!

Unterhalb des Filmpalast am ZKM befinden sich zwei Parkhäuser. Parken Sie hier zu folgenden Konditionen:

Täglich 8:00 – 18:00: 1,20 Euro pro angefangene Stunde
Täglich 18:00 – 8:00: 3,00 Euro Pauschalparkpreis

Die Preise des ZKM-Parkhauses entnehmen Sie bitte den ausgehängten Preisinformationen. Insgesamt stehen Ihnen in den Tiefgaragen 847 Parkplätze zur Verfügung.

Wenn Sie nur 30 Minuten in unserem Parkhaus stehen, können Sie mit Ihrem Ticket kostenfrei wieder hinausfahren. Dazu bitte das Parkticket vor verlassen an einem unserer 3 Kassenautomaten entwerten.


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Straßenbahn Linie 2 vom Hauptbahnhof oder Kaiserplatz bis Haltestelle „ZKM“. Und schon stehen Sie direkt vor dem Kino im XXL-Format.

Fahrplanauskunft Linie 2 Haltestelle „ZKM“; Linie 5 Haltestelle „Lessingstrasse“; Linie 1 Haltestelle „Landesbausparkasse“.

Auf der Website des KVV können Sie sich die nächste Verbindung suchen.

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Weihnachtsmarkt

Karte wird geladen - bitte warten...

Weihnachtsmarkt: 49.000683, 8.384478
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Weihnachtsmarkt + Ticketschalter
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Filmpalast am ZKM
Filmpalast am ZKM, Karlsruhe, Germany

Presse

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels? Hier finden Sie aktuelles Bildmaterial sowie die Pressemappe zum Event Weihnachten neu erleben – Silent Night.

Journalisten stehen die Bilder für ihre Berichterstattung über Weihnachten neu erleben zur Verfügung. Bitte nennen Sie im Fall einer Veröffentlichung eines unserer Pressebilder den Namen des Veranstalters.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an info@weihnachten-neu-erleben.de | 0721 – 830 77 77

Hintergrund

Was verbirgt sich hinter Weihnachten neu erleben?

 

Die Idee, mit „Weihnachten neu erleben“ die Geschichte dieser heiligen Nacht neu zu erzählen, war Antrieb für über 220 freiwillige, kreative Helfer.

Unter der Leitung der evangelischen Freikirche ICF Karlsruhe mit Menschen aus unterschiedlichen Kirchen, in und um Karlsruhe, in Zusammenarbeit mit Baden TV und der Kinder- und Jugend Arche Karlsruhe e.V., wurde nun ein unvergessliches Event für die ganze Familie geschaffen.

Galerie